Lehrende

Frei Annette neu.jpg

Annette Bauer

HP & Yogalehrerin BDY/EYU und E-RYT 500

Sei Willkommen! Meine Teilnehmer*innen mögen meine Kurse, weil sie sich  in meinen Gruppen aufgehoben und verbunden fühlen. Mein Yogastil ist ruhig, abwechslungsreich und durchaus auch humorvoll. Im Kurs findest du Raum und Zeit, dein Innerstes zu erforschen – dabei kannst du Leichtigkeit und Klarheit, Entspannung und Gelassenheit erfahren.
Alle Kurse können als Präventionskurse von den Krankenkassen bezuschusst werden.
Mehr zu mir: https://yoga-xperience.de/about/

Frei Annette neu.jpg

Oren Zaslavsky

Yoga in Person

Oren is a dedicated yoga and meditation practitioner and an experienced yoga teacher who was certified to teach by great and world renowned yoga masters such as Richard Freeman and the Mohan family. His style of teaching is gentle, kind and caring. He is offering well rounded yoga classes in a safe and open minded environment with personal attention and the intention of promoting well-being and peace.

Frei Annette neu.jpg

Bianca Schramowski

The Art of Flow

Meine Yogastunden sind kraftvoll, fordernd und dynamisch. Atem, Geist und Körper stehen im Mittelpunkt. Dabei unterrichte ich mit dem Grundsatz: Funktionalität vor Ästhetik! Wir sind alle einzigartig und ich möchte dir den Weg zeigen, die Yogapraxis zu deiner ganz persönlichen und auf deinen Körper zugeschnittenen Praxis zu machen.

Neben meiner Ausbildung als Vinyasa (RYT-200), Yin und Pränatal Yogalehrerin bin ich auch zertifiziert als Mobility Specialist (FRCms). Ich liebe es die verschiedenen Elemente und Stile in einem kreativen Flow zu verbinden.

Frei Annette neu.jpg

Cornelia Huhnholz

Ich teile gerne meine Erfahrungen mit Dir und schöpfe aus einem wertvollen Repertoire als Vinyasa-Yogalehrerin (200 h Yoga Alliance), Yin- und Meditationslehrerin .
Ich freue mich, wenn Du dich nach meiner Yogapraxis gestärkt und ausgeglichener fühlst, und somit gelassener dem Alltag begegnest und liebevoller mit Dir selbst bist.

Frei Annette neu.jpg

Sonja Seidel

Ich möchte dir die Tradition der indischen Weisheiten- und Lebenslehre des Yogas in einer für Dich angemessener Weise in seiner Vielfältigkeit und mit meiner feinfühligen Art näherbringen. Meine Yogapraxis ist so individuell wie unsere Körper und unser Alltag. Yoga ist mir bereits seit meinem 16. Lebensjahr treuer Freund und Helfer. Ich absolvierte verschiedene Aus- und Weiterbildungen bei erfahrenen Therapeuten und  YogalehrerINNEN. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Menschen wieder in ihre Mitte zu führen. Die TeilnehmerINNEN lernen aus dem Hamsterrad des Lebens auszusteigen, innezuhalten und zu genießen. Sie lernen sich wieder zu spüren und ihre Bedürfnisse wahrzunehmen. In meinen Kursen darf geseufzt, gegähnt, geweint und gelacht werden. Meine Fähigkeit besteht darin, Dich dort abzuholen, wo Du auf Deiner Matte ankommst. Mit einfachen Hilfsmitteln bringe ich dich in einen Zustand der Gelassenheit, Zufriedenheit und du schöpfst wieder Kraft in deiner Einzigartigkeit.

Frei Annette neu.jpg

Kristin Tandler

Meine Begeisterung für Yoga hat ihren Ursprung in verschiedenen Yogakursen und im Anschluss an einem Aufenthalt in Indien 2007, machte ich mich selbst daran Yogalehrerin zu werden. Seitdem ist es ein ganz besonders bereichernder und wertvoller Weg für mich - auf dem ich weiterhin viel lerne und diese Erfahrungen gerne teile.

Meine Yogastunde ist eher sanft, trotzdem wird bisher jeder warm :). Alle Teile Deines Körpers und Geistes dürfen sich angesprochen fühlen, gestärkt und flexibler werden. Ich möchte Dir die Möglichkeit geben, über die Bewegung zur Ruhe zu kommen, gleichzeitig Deine Atmung, Beweglichkeit und Deine Erdung zu prüfen.

Wie immer sind alternative Asanas und Deine eigene Wohlfühlzone wichtig - wobei meine Erfahrung als Physiotherapeutin wohl ein wenig hilft, individuelle Wege zu finden, sollten Einschränkungen bestehen.

Mein Kurs ist als Präventionskurs bei der Krankenkasse anerkannt, weshalb es thematisch in Zehnerblöcken gegliedert ist. Schnuppern kann man allerdings jederzeit.

Ich würden mich freuen, wenn Du vorbeischaust.

Frei Annette neu.jpg

Sophie Griese

YOSO | Yoga with Sophie

Ich habe im Februar 2020 meine erste 200h Yogalehrer Ausbildung in Peru gemacht und seitdem kann ich mir ein Leben ohne Yoga nicht mehr Vorstellung. Yoga bedeutet für mich: eins zu werden mit dem gegenwärtigen Moment und sich vollkommen bewusst auf den eigenen Körper, die Seele und den Verstand einzulassen. Es bietet jedem Menschen die Möglichkeit seinen eigenen individuellen Weg zu finden um es für sich persönlich zu nutzen

Frei Annette neu.jpg

Lui Winkler

Yoga ist Lebensfreude! In meinem Unterricht wechseln sich Momente von körperlicher Kraft & intensiver Bewegung mit Phasen von Ruhe & Entspannung ab. Lebendig, präzise, variantenreich, ausbalanciert. Meditation und Atemübungen sind integraler Bestandteil der Stunde. Ich praktiziere seit 2002 Yoga und bin zertifizierte BDY/EYU Yogalehrerin (950 h). Meine Kurse sind als Präventionskurse buchbar.

Ich freue mich, dich persönlich kennenzulernen!

Frei Annette neu.jpg

Ina Wellhausen

In meinen Yoga-Stunden hole ich die Menschen dort ab, wo sie gerade sind. So können dynamische, lebendige oder auch sanfte, meditative Stunde entstehen. Deine Yogapraxis führt dich in eine innere Balance deiner Kräfte, so dass du mit einem ruhigen und klaren Geist, angenehm geerdet in deinen Alltag zurück gehst. Ich unterrichte seit 2011 und bin zertifizierte Yogalehrerin (BDY/EYU). 2020 habe ich meine Ausbildung zur Beckenboden-Yogalehrerin bei Sarah Lucke abgeschlossen. Das hat mir dieses Kraftzentrum in uns noch einmal so bewusst gemacht. Der Beckenboden ist also in jeder Yogastunde dabei. Ich freue mich auf dich.

Frei Annette neu.jpg

Jasmin Kassem

SOULYOGA Berlin

Yoga bedeutet für mich, die Verbundenheit zwischen Körper und Seele zu stärken, mit klarem Geist mehr innere Zufriedenheit zu entwickeln und das Leben bewusst zu gestalten.
Mein SOUL FLOW ist kraftvoll & meditativ. Über die Bewegung entsteht Lebendigkeit. Und aus der Ruhe des Verweilens entwickelt sich Klarheit und neue Kraft.
Über die Fokussierung auf den Atem und den Körper lernen wir unsere Aufmerksamkeit bewusst zu lenken, Blockaden zu lösen und die innewohnende Lebenskraft ins Fließen einzuladen.
Mit den Jahren habe ich meine eigene Form der Yoga Praxis entwickelt. Ein anatomisch gesundes und ganzheitliches Yoga zu lehren ist mir ein Anliegen.
Der Körper soll sich befreit, der Geist beruhigt und das Herz berührt fühlen.

Frei Annette neu.jpg

Miriam Lütt

In meinen Klassen steht die Annahme von dem was bereits vorhanden ist im Fokus. Dabei ist mein Unterrichtsstil körperlich fordernd, sowie regenerierend zugleich. Gleichzeitig möchte ich beim Unterrichten für alle Teilnehmer einen Raum kreieren, indem sich jeder sicher und wohl fühlt. Durch verschiedene Alternativen kann jeder so weit gehen, wie er möchte und kann. Mit Freude setze ich in meinen Klassen meine spezifischen anatomischen, sowie krankheitsbezogenen Kenntnisse als

ausgebildete Krankenschwester ein. Meine Ausbildung (250+ Std. Yoga Alliance zertifiziert) habe ich bei yogafürdich Berlin abgeschlossen und mich zusätzlich im Prä- und Postnatal Yoga weitergebildet.